Ausstellung bei Martin Schwarz

Vielleicht seid ihr ja interessiert an mir und meiner Kunst und wollt einmal vorbeischauen, weil ihr sowieso in der Nähe wohnt oder Ähnliches. Wenn nicht, der gute Wein und andere kleine Programmpunkte lohnen sich auf jeden Fall.

Die nackten Fakten:


Datum
1. Mai 2015
Ort
Weinmanufaktur Schwarz
Dresdner Straße 71
Meissen

Alle Programmpunkte auch rechts zu lesen
oder auf meiner Homepage zum Ausdrucken herunterladbar.

Was denn für eine Ausstellung?


Zu meiner Ausstellung werden 4 Gemälde mitreisen.
Wie man es von mir gewohnt ist, werde ich den Schwerpunkt auf Realismus und hohe Kontraste legen.

Zum Ersten die „Nebelberge“ aus dem letzten Post.
Zum Zweiten der Wasserfall, den meine Mutter im Wohnzimmer hängen hat.
Zum Dritten zwei zur Location passende Motive, die ich hier auch noch vorstelle und von dem bisher eines fertig ist.

Bis auf den Wasserfall, der meiner Mutter gehört, ist es mein Anliegen die Bilde zu verkaufen oder über sie Interessenten zu finden.

Ergänzend werde ich eine Präsentiermappe anfertigen.
Neue Visitenkarten sollen auf meine Homepage verweisen.

Vorheriger Beitrag
Nebelberge
Nächster Beitrag
Flaschen

Vielleicht seid ihr ja interessiert an mir und meiner Kunst und wollt einmal vorbeischauen, weil ihr sowieso in der Nähe wohnt oder Ähnliches. Wenn nicht, der gute Wein und andere kleine Programmpunkte lohnen sich auf jeden Fall.

Die nackten Fakten:


Datum
1. Mai 2015
Ort
Weinmanufaktur Schwarz
Dresdner Straße 71
Meissen

Alle Programmpunkte auch rechts zu lesen
oder auf meiner Homepage zum Ausdrucken herunterladbar.

Was denn für eine Ausstellung?


Zu meiner Ausstellung werden 4 Gemälde mitreisen.
Wie man es von mir gewohnt ist, werde ich den Schwerpunkt auf Realismus und hohe Kontraste legen.

Zum Ersten die „Nebelberge“ aus dem letzten Post.
Zum Zweiten der Wasserfall, den meine Mutter im Wohnzimmer hängen hat.
Zum Dritten zwei zur Location passende Motive, die ich hier auch noch vorstelle und von dem bisher eines fertig ist.

Bis auf den Wasserfall, der meiner Mutter gehört, ist es mein Anliegen die Bilde zu verkaufen oder über sie Interessenten zu finden.

Ergänzend werde ich eine Präsentiermappe anfertigen.
Neue Visitenkarten sollen auf meine Homepage verweisen.

Nebelberge
Flaschen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Etwas über 2 Stunden Fahrt, aber anderseits reden meine Eltern ständig davon, dass wir mal wieder was unternehmen sollten… Die Chance, dass es klappt ist zwar ziemlich gering, aber vielleicht komme ich dich ja mal besuchen =)

    Liebe Grüße
    Luisa

    Antworten
    • Das wäre ja super :)
      Ich weiß jedoch noch nicht, wie lange ich dort sein werde.
      Meine Bilder bleiben jedoch den ganzen Tag und auch in Dauerausstellung dort hängen, wenn sie nicht verkauft werden.

      Liebe Grüße > Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Menü