Skizzen und Experimente

Dorfkind-Akku aufladen

Ich glaube man merkt es mir stark an, dass ich auf einem echten Dorf aufgewachsen bin. Mit “echt” meine ich: in die Stadt musste ich mindestens 40 Minuten Bus fahren und der fuhr nur alle…

Verwelkt

Es war richtig ungewohnt, nach so langer Zeit wieder eine flapsige Skizze zu zeichnen. Es tut gut mal wieder einfach etwas ohne Sinn – einfach nur aus Spaß – zu kritzeln. Das Blatt ist von…

Stiefmütterchen

Bald ist es wieder soweit: selbst in den dunkelsten Winkeln blühen Blümchen und die Bäume bekommen einen Hauch von Grün. Ich freue mich so sehr darauf, wenn endlich dieser schmuddelige Winter vorbei ist. Und dann tauchen…

XBox Gamepad

Ich spiele ja kaum, aber wenn ich etwas nicht kann, dann mit diesem Ding Figuren gezielt irgendwo hin bewegen. Darum lasse ich es auch und missbrauche es als Stilllebenmotiv für mein Skizzenbuch. Ich weiß nicht…

Brombeeren

Als mir im Spätsommer die Decke auf den Kopf fiel, weil ich glaubte der faulste und unfähigste Mensch der Welt zu sein, ging ich raus an den Rhein und setzte mich dort mehrere Stunden lang hin.…

Mehr Schwarz sehen – Creepy Stuff

Ich weiß nicht wofür, aber im Zeichenunterricht, war diese Konstruktion aus einem Schädel und einer Prothese zwischen den anderen Stillleben aufgebaut. Vermutlich wollte einer meiner Lehrer die zartbesaiteten Mädels ärgern ^^ Für mich war es…

Mehr Schwarz sehen – Glas

Dekorieren, Transportieren, Aufbewahren… Einweckgläser sind für mich der heilige Gral, wenn man eine Wohnung hübsch und kostengünstig einrichten möchte.

Mehr Schwarz sehen – Falter

Als Kind habe ich einen grünen, wunderschönen Falter auf den Stufen gefunden. Er war wohl im Treppenhaus verhungert. Weil ich ihn jedoch so hübsch fand, habe ich ihn in ein Glas getan und licht- und…

Mehr Schwarz sehen – Elektrisch

Immer, wenn ich im Urlaub in einer nichtdeutschen Gegend bin, beeindruckt mich die Technik der jeweiligen Länder. Offenliegender Kabelwirrwarr und  verwitterte Stromkästen. Dieses … was auch immer, hing übrigens an einer alten Hafenwacht in Belgien.
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zum Datenschutzhinweis.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen