Fotos im Februar 2017

Ich hasse den Februar! Es ist kalt, es ist windig, das Wetter kann sich nicht zwischen Frühling und Winter entscheiden und dazu ist es immer so eklig dunkel. Ich möchte in diesem Monat gar nicht das Haus verlassen. Kurzum: es ist keine Zeit in der ich gerne fotografiere.

Entsprechend traurig sieht es sowohl auf meinen SD-Karten als auch auf dem Handy aus. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als Dir den wolkenverhangenen Himmel und meine Valentinsrose, die mittlerweile auf der Fensterbank trocknet, zu zeigen.


Gut, dass der Februar nur 28 Tage hat!
Wie war Dein Monat?

Lass mir doch Deinen Kommentar da!

Liebe Grüße > sara

Ich hasse den Februar! Es ist kalt, es ist windig, das Wetter kann sich nicht zwischen Frühling und Winter entscheiden und dazu ist es immer so eklig dunkel. Ich möchte in diesem Monat gar nicht das Haus verlassen. Kurzum: es ist keine Zeit in der ich gerne fotografiere.

Entsprechend traurig sieht es sowohl auf meinen SD-Karten als auch auf dem Handy aus. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als Dir den wolkenverhangenen Himmel und meine Valentinsrose, die mittlerweile auf der Fensterbank trocknet, zu zeigen.


Gut, dass der Februar nur 28 Tage hat!
Wie war Dein Monat?

Lass mir doch Deinen Kommentar da!

Liebe Grüße > sara

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Jepp! Den ersten Absatz kann ich voll und ganz unterschreiben.
    Aber der Monat ist rum. Es kann nur noch besser werden!
    Grüße,
    Zedena

    Antworten
    • Schön, dass noch jemand mit mir leidet :D
      Ich fühle mich langsam wie ein Hund, mit dem man zu lange nicht mehr Gassi war ^^
      Ich hoffe es wird besser!

      Liebe Grüße > sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Menü