Auftragsarbeiten

Auftragsgemälde – Anatomie und Glaube

Das war definitiv ein Auftrag, der mich ins Kalte Wasser geworfen hat. Anatomie korrekt abzubilden ist ja immer so eine Sache. Zusätzlich halste ich mir eine Technik auf, die ich noch nie probiert hatte.  …

WIP- Realistisches Aquarell

Ich habe mir neulich den kleinsten Aquarellfarbkasten von Schmincke gekauft. Er enthält nur 10 Farben, ist aber wundervoll vielfältig und für kleine Taschen geschaffen. Nicht nur mir gefällt das Spiel zwischen zarten Farben, kräftigem Bunt…

Fruchtige Fotomontage

Es ist eine schöne Abwechslung gewesen.  Vor 2 Wochen war ich noch in den Ferien. Als ich wieder kam und endlich wieder Internet hatte, fand ich die E-Mail meines Bruders. Er bat mich darum, mich…

Weinranke

Ich hatte euch ja noch versprochen das 3. Gemälde für die Ausstellung am 1. Mai diesen Jahres vorzustellen. Ihr erinnert euch vielleicht an meine Zeitnot. Seriöse Homepage, neue Visitenkarten, 3 Gemälde und ein Präsentationsbuch für…

Weinschank verändert

Was ich prophezeit hatte, ist eingetreten. Noch so einiges an dem Bild mit dem Weinglas hat sich geändert. Darum habe ich den alten Beitrag auch gelöscht und hier kommt der Aktuelle. Ich habe noch etwa…

Nebelberge

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Martin Schwarz war so freundlich mich auf seinem Weingut in Meißen während einer Veranstaltung am 1.Mai ausstellen zu lassen. Mein Bruder, der bei ihm angestellt ist, hat mir diese…

Hochzeitskarten

Meine Freundin heiratet dieses Jahr im August. Damit sich die Gäste schon einmal darauf vorbereiten und sich bei Zeiten bei ihr melden können, sollen noch im März die Karten gedruckt und versendet werden. Dazu war…

Hubertushirsch – Entwurf fertig

Ich bin gespannt, was der Tätowierer dazu sagen wird. Ja, der Entwurf für meinen Cousin ist fertig. Aus dem Besten der bereits auf dem Blog gezeigten Versuche und einem weiteren Entwurf, entstand nun diese Zeichnung.…

Hunde-Portrait

Diesmal war es eine Auftragsarbeit von einem meiner Blogleser. Bereits im September erhielt ich die Anfrage, ob ich auch Hunde porträtieren könne.  Da ich es vorher noch nie versucht hatte, antwortete ich mit einem “bestimmt”…
Menü