Skizzen

Dailies [003]

Die dritte Woche ist geschafft! UM WAS GEHT ES DENN HIER? Das habe ich alles erläutert: Im Post ‘Dailies [000]’! WIE WAR WOCHE NUMMER 3? Ideenarm. Irgendwie lief es diese Woche nicht rund. Ich glaube es…

Dailies [002]

Die zweite Woche ist geschafft! UM WAS GEHT ES DENN HIER? Das habe ich alles erläutert: Im Post ‘Dailies [000]’! WIE WAR WOCHE NUMMER 2? Ich bin überrascht, dass ich immer wieder zu meinem Stil zurückkehre.…

Dailies [001]

Die erste Woche ist geschafft! UM WAS GEHT ES DENN HIER? Da habe ich alles erläutert: Zu Post ‘Dailies [000]’! WIE WAR WOCHE NUMMER 1? Wirklich wirklich gut! Es macht überraschend viel Spaß und ich hatte…

Dailies [000] Jeden Tag eine Skizze

Schon länger versuche ich mich daran jeden Tag eine Skizze zu zeichnen. Allerdings scheiterte das immer nach wenigen Wochen vermutlich daran, dass ich zu große Untergründe verwendete, mein Anspruch an eine Skizze zu hoch war…

Mehr Schwarz sehen – Creepy Stuff

Ich weiß nicht wofür, aber im Zeichenunterricht, war diese Konstruktion aus einem Schädel und einer Prothese zwischen den anderen Stillleben aufgebaut. Vermutlich wollte einer meiner Lehrer die zartbesaiteten Mädels ärgern ^^ Für mich war es…

Neues Outfit für das Skizzenbuch

Das Ringbuch von IKEA hatte ich vor einem Jahr zu meinem “Mehr Schwarz sehen”-Skizzenbuch gemacht. Ich mag es, wenn Skizzenbücher ein Konzept haben. Zum Beispiel, wie in meinem Fall, dass ich nur mit schwarzem Kuli…

Mehr Schwarz sehen – Glas

Dekorieren, Transportieren, Aufbewahren… Einweckgläser sind für mich der heilige Gral, wenn man eine Wohnung hübsch und kostengünstig einrichten möchte.

Mehr Schwarz sehen – Falter

Als Kind habe ich einen grünen, wunderschönen Falter auf den Stufen gefunden. Er war wohl im Treppenhaus verhungert. Weil ich ihn jedoch so hübsch fand, habe ich ihn in ein Glas getan und licht- und…

Mehr Schwarz sehen – Elektrisch

Immer, wenn ich im Urlaub in einer nichtdeutschen Gegend bin, beeindruckt mich die Technik der jeweiligen Länder. Offenliegender Kabelwirrwarr und  verwitterte Stromkästen. Dieses … was auch immer, hing übrigens an einer alten Hafenwacht in Belgien.
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zum Datenschutzhinweis.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen