Übertreiberin

Die Schule hat vor etwas mehr als 3 Wochen wieder begonnen und heute ist das 1. große Projekt fertig geworden.
Wir sollten eine Person im Klassenzimmer zeichnen. Ich entschied mich für meine Banknachbarin und Freundin Silke. Da unser Lehrer Bilder liebt in denen “irgendetwas nicht ganz zu passen” scheint, tat ich ihm ganz einfach den gefallen und zeichnete den Hals etwas zu lang, die Nase etwas zu groß und das Ohr im vergleich dazu etwas zu klein.

Material: Bleistift auf Papier
Arbeitsaufwand: ca. 5-6 Stunden
Größe: A2

Ps.: Es ist eine 1 und eine 2 geworden.

7 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zum Datenschutzhinweis.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen