X – beliebig

Die Aufgabe war: Einen beliebigen Buchstaben des Alphabets auszusuchen und ihn insgesamt 12 mal zu gestalten. Die Quadrate sind 8 x 8 cm groß. 6 davon sind mit Fineliner und die andere Hälfte mit Bundstift gemacht. Eine schöne entspannende Aufgabe. Nicht gerade das, was einen aus den Socken haut (auch weil es mal wieder mit Handy fotografiert wurde)… aber was meint ihr?

Die Aufgabe war: Einen beliebigen Buchstaben des Alphabets auszusuchen und ihn insgesamt 12 mal zu gestalten. Die Quadrate sind 8 x 8 cm groß. 6 davon sind mit Fineliner und die andere Hälfte mit Bundstift gemacht. Eine schöne entspannende Aufgabe. Nicht gerade das, was einen aus den Socken haut (auch weil es mal wieder mit Handy fotografiert wurde)… aber was meint ihr?

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • wie sehr mich das an mein erstes jahr am fachgymnasium erinnert ♥ ich will dahin zurück :3

    Antworten
    • Ja ab und zu wissen unsere Lehrer auch nicht, was sie mit uns anstellen sollen.
      Schön, dass ich Erinnerungen bei dir wecken konnte :D

      Liebe Grüße > darkest.heart

  • Hallo

    Mir gefallen die verschiedenen varianten des Buchstabes, ich habe gerade Lust, selbst so etwas zu versuchen. Du schreibst, dass es eine Aufgabe war, wo denn? ich finde es jedenfalls interessant, wie völlig verschieden der Buchstabe auf jedem Bild aussieht, die Ideen gefallen mir. Am meisten mag ich irgendwie das letzte bild in der dritten Reihe, es sieht faszinierend aus.

    Vielen dank auch für den Kommentar, freut mich, dass dir die Uhr gefällt. ja, solche Uhren gibt es zu kaufen, ich habe sie mal ziemlich billig aus einem Dekoladen mitgebracht, glaube ich, und ich mag sie sehr.

    liebe Grüße
    Julie

    Antworten
    • Ich mache eine Ausbildung zum Gestaltungtechnischen Assistenten in Grafik (kurz: GTA) und an der Schule müssen wir halt in mehreren praktischen Fächern solche Sachen machen. Von selbst wäre ich da nicht drauf gekommen. Dazu hätte ich auch nicht die Geduld. Aber es geht ja um Noten ;) – Freut mich, dass es dir gefällt. Mir gefiel das letzte in der 3. Reihe übrigens auch am besten ;)

      Liebe Grüße > darkest.heart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü